Über uns

Zahnärzte in allen beruflichen Fragen beraten, Fortbildungen anbieten, Praxen bei der Abrechnung nach der Privatgebührenordnung unterstützen, Qualität der Röntgenbilder prüfen, Ausbildung der Zahnmedizinischen Fachangestellten überwachen, Patienten beraten, Schlichten von Streitigkeiten zwischen Zahnärzten untereinander und mit Patienten, Auszubildende beraten, Überwachen der Einhaltung der berufsrechtlichen Pflichten, Öffentlichkeitsarbeit - all das und vieles mehr gehört zu unseren Aufgaben.

Die Zahnärztekammer ist die Berufsvertretung aller Zahnärzte in Bremen und Bremerhaven. Alle Zahnärzte im Land Bremen sind Mitglied bei uns. Die Kammer ist eine „Körperschaft des öffentlichen Rechts“, d. h., sie ist eine vom Gesetzgeber eingerichtete Institution, die staatliche Aufgaben übernimmt. Wir werden durch die Bremer Aufsichtsbehörde kontrolliert. Unsere Mitglieder sind aktiv in die Kammerarbeit eingebunden. Grundlagen unserer Arbeit sind diverse Gesetze und Verordnungen, die wichtigsten sind: Heilberufsgesetz, Gesetz über die Ausübung der Zahnheilkunde, Röntgenverordnung, Berufsbildungsgesetz.

 
 

Zahnärztekammer Bremen, Körperschaft des öffentlichen Rechts
Universitätsallee 25, 28359 Bremen | Telefon: 0421 33303-0 | Telefax: 0421 33303-23 | info@zaek-hb.de