Heilberufsausweis/HBA (Sichtausweis)

Der Heilberifsberufsausweis/HBASeit Oktober 2008 erhalten Neumitglieder der Zahnärztekammer Bremen den Heilberufsausweis (Sichtausweis). Damit löst die „Scheckkarte“ das Papier ab.

Die Zahnärztekammer Bremen war die erste Kammer Deutschlands, die den Heilberufsausweis (HBA) einführte. Der Heilberufsausweis besitzt derzeit noch keinen elektronischen Chip.

 

Zwei Wege zum neuen Heilberufsausweis

Sie weisen sich noch mit dem grünen Zahnarztausweis aus und möchten lieber den neuen Ausweis im praktischen Format in den Händen halten?

1) Senden Sie uns per Post folgende Unterlagen:

  • Ihren alten Zahnarztausweis
  • aktuelles Passfoto (schwarz/weiss oder Farbe).

Sie erhalten den Heilberufsausweis einige Tage später per Post.

2) Senden Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail

Mailen Sie der Kammer (z.schroeder@zaek-hb.de) ein aktuelles Lichtbild (Dateiformat: jpg oder tiff, Auflösung/Qualität: mindestens 600 dpi).

Sie erhalten den HBA einige Tage später per Post. Ihren alten Zahnarztausweis reichen Sie uns bitte ein.

 
 

Zahnärztekammer Bremen, Körperschaft des öffentlichen Rechts
Universitätsallee 25, 28359 Bremen | Telefon: 0421 33303-0 | Telefax: 0421 33303-23 | info@zaek-hb.de