Sachverständigenkommission / Gleichwertigkeitsprüfung

Sie haben Ihr zahnärztliches Studium weder in Deutschland noch in einem anderen Mitgliedstaat der EU absolviert? Jetzt möchten Sie sich in Deutschland als Zahnarzt in eigener Praxis oder in einer Berufsausübungsgemeinschaft niederlassen?

Die zahnärztliche Approbation wird erteilt, wenn Sie den gleichwertigen Kenntnisstand in einer Prüfung nachweisen. Informationen zur Prüfung erhalten Sie im nachfolgenden Merkblatt.

Merkblatt

Informationen der BZÄK für ausländische Zahnärzte

Ihre Ansprechpartnerin bei weiteren Fragen

 

Renate FriedrichZdenka Schröder

Telefon: 0421 33303-44
Telefax: 0421 33303-23
z.schroeder@zaek-hb.de

 

Für weitere Hinweise und zur Anmeldung der Prüfung wenden Sie sich bitte an:

Heike Demirok
Freie Hansestadt Bremen
Die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz
Referat 40 - Rechtsangelegenheiten, Berufsrecht, Sozialversicherung
Contrescarpe 72
28195 Bremen

Telefon: 0421 361-9554
Telefax: 0421 496-9554
heike.demirok@gesundheit.bremen.de

 
 

Zahnärztekammer Bremen, Körperschaft des öffentlichen Rechts
Universitätsallee 25, 28359 Bremen | Telefon: 0421 33303-0 | Telefax: 0421 33303-23 | info@zaek-hb.de