Schlichtung

Die meisten Behandlungen in zahnärztlichen Praxen verlaufen reibungslos. Hin und wieder kommt es bei Patienten jedoch zu Missverständnissen, Unsicherheiten oder in seltenen Fällen auch Unzufriedenheit mit den durchgeführten Behandlungsmaßnahmen. Dafür gibt es bei der Zahnärztekammer die Schlichtungsstelle.

Die Schlichtungsstelle ist vom Vorstand der Zahnärztekammer Bremen mit drei erfahrenen Zahnärzten besetzt worden. Die Schlichtungsstelle kann zu den Verhandlungen auch Berater hinzuziehen.

Die Schlichtungsstelle hat die Aufgabe, bei Streitigkeiten den Sachverhalt objektiv zu ermitteln und den Parteien einen Vorschlag zur Beendigung der Angelegenheit zu unterbreiten. Ein Gerichtsverfahren, das für alle Beteiligten belastend und mit hohen Kosten verbunden ist, kann so vermieden werden.

 
 

Zahnärztekammer Bremen, Körperschaft des öffentlichen Rechts
Universitätsallee 25, 28359 Bremen | Telefon: 0421 33303-0 | Telefax: 0421 33303-23 | info@zaek-hb.de